DW0005 | Hopfologie – Bergkönig Märzen

avatar Thomas Witzer
avatar Peter Z

In der heutigen Folge verkosten Peter und ich ein preiswertes Bier des österreichischen Discounter Hofer, das Bergkönig Märzen. Ob es uns gemundet hat, könnt ihr in dieser Folge erfahren. Ach ja, Punkte sollten wir in der Folge nicht mehr verkünden. Da kann sich dann durchaus das Fehlerteuferl einschleichen 😉


Privatfoto, Thomas

Bergkönig Märzen

Vollbier 5%VOL

Brauerei: Egger Bier https://egger-bier.at/

Bezugsquelle: Hofer Österreich

Preis 2019: 0,49€

Beschreibung:

klar, sehr hell, unauffällig, neutral, prickelnd, Trinktemperatur ca. 4°C (möglichst kalt), kein Nachgeschmack, Koch, Grill und Festival Bier, kann seinen Alkoholgehalt gut verbergen, weder besonders herb noch malzig, könnte man mit einem Schank bzw. Leichtbier verwechseln.

Wikipedia:

Conrad Seidl, Bierpabst: Was ist Maerzenbier?

Wiener Export Bier:

Bier Bewertungsbogen, Bierakademie:

Hier ist unsere Vereinfachte Version für den Podcast, Maximalpunkte: 82

Von links nacht rechts:

grob daneben – mit Schwächen – geht so – positiv überrascht – WOW!!

1.Schaum, Farbe, Klarheit:

0-3-6-8-9

2. Geruch:

0-5-12-15-16

3. Geschmack:

0-5-12-15-16

4. Bierstil entsprochen:

0-3-6-8-9

5. Kreativität:

0-5-12-15-16

6. Gesamteindruck:

0-5-12-15-16

PS: wir sollten keine Punkte verkünden, wenn wir keinen Taschenrechner bei der Hand haben. Ich habe es nachgerechnet, sry (Gorbaz).

Externe Bewertungen:

https://untappd.com/b/privatbrauerei-fritz-egger-bergkonig-marzen/260790

https://www.bierkreiszeichen.at/bier/tigast_handelsgesellschaft_m_b_h_/bergkoenig_maerzen/bier-1181.html

https://www.bier-index.de/biere/bergkoenig-maerzen.html