Hopfologie – BrewDog Clockwork Tangerine

avatar
Thomas Witzer
avatar
Peter Z

In dieser Folge verkosten wir kein Märzen, sondern etwas in einer geschmacklich komplett anderen Richtung. Nicht malzig wird es dieses Mal, sondern sehr fruchtig und hopfig. Wir verkosten einen klassischen britischen Bierstil, ein Session IPA. Das Bier kommt natürlich auch von der britischen Insel, genauer gesagt aus Schottland. Und um es ganz präzise zu sagen, von der Brauerei Brewdog. Von diesen verkosten wir ein mit Mandarinen angereichertes Bier! Wie uns das gefällt, erzählen wir euch in dieser Folge.

Brewdog – Clockwork

“Tangerine Session IPA”

Brewdog Clockwork Tangerina - Foto von Peter Z.
Brewdog Clockwork Tangerine – Foto von Peter Z.
  • Bierstil: IPA
  • Alkoholgehalt:  4,5 Vol%
  • Inhaltsstoffe
    • Hopfen: Athanum, Cascade, Chinook, Columbus, Mosaic, Simcoe
    • Malz: Crystal, Pale, Caramalt
    • Wasser, Hefe, Mandarine
  • Hersteller: Brewdog, Schottland, Ellon
  • Verpackung: 0,3l Dose
  • Preis: ca. 7,62€ je Liter

Bewertung:  4,25 von 5 Hopfenblüten

Stichworte:

  • Optik: hellorange, braun, Schaum gemischtporig stabil, beige, off white
  • Geruch: Mandarine, fruchtig, frisch, dezent, bitter, malzig, ausgewogen
  • Antrunk: Zitrus, Grapefruit, bitter
  • Abgang: sehr langer Abgang, ausgewogen, dezent, fruchtig bitter,
  • Geschmack: prickelnd, Mandarine, lange Hopfennote, rund, leichter Karamell Geschmack, tolle Geschmacksreise
  • Süffigkeit: man will immer wieder einen Schluck und noch einen, usw.. sehr süffig für ein IPA
  • Kreativität: one of a kind
  • Bierstil: voll ins Schwarze getroffen
  • Preis: Beerlovers Wien, seinen Preis wert, aber nicht günstig
  • Unser Gesamteindruck: einzigartig toll, super

Links: Clockwork Orange, @BrewDog, Schottland, Ellon, Brewdog Kickstarter, how  to claim a free Brewdog beer in the UK, Wikipedia Brewdog, IPA, Session IPA, Brewdog Rezeptbuch für Hobby Braumeister, GEA Schuhe Waldviertler, EBC Bierfarben, Elvis Juice, Dead Pony Club, Punk IPA, Rauchbier

Fun Facts:

    • 2008 bereits Schottlands größte unabhängige Brauerei
    • 2009 “Equity for Punks” startet, mit über 1000 Teilhaber
    • 2010 erste eigene Bar
    • 2011 bereits über 5000 Shareholder, Bier unter Wasser gebraut und in einem Hirschschädel
    • 2012 neue Brauerei in Ellon, 6 neue Bars
    • 2013 erste ausländische Bar in Schweden, erste Fake Brewdog Bar in China, Beerdigung für Industrie Bier in Stockholm
    • 2015 bereits 36 Biersorten gebraut, weltweiter Versand in 55 Länder
    • 2016 17 neue Speiselokale und Bars, stärkstes Dosenbier der Welt, alle Rezepte werden für Heimbrauer umgerechnet in einem PDF Buch gratis zum Download bereitgestellt
    • 2017 70.000 Shareholder
    • 2018 erstes Craftbeer Hotel
    • 2019 neues Design für alle Gebinde
    • 2020 Herstellung Desinfektionsmittel gratis für Lokale Krankenhäuser in Schottland
    • 2021 gratis Bier für alle UK Bewohner

Zitat Brewdog Hompage:

 

“13 years,4 breweries, 100 bars, 2000 crew members, Over 130,000 Equity Punk investors”

 UNSER BIER FÜR DIE NÄCHSTE EPISODE: Schlenkerla – Rauchbier

Wenn ihr mit uns gemeinsam verkosten wollt, folgt uns auf untappd: https://untappd.com/  auch für IOS und Android Thomas findet ihr mit dem Namen “beer-tweezer-at” Peter findet ihr mit dem Namen “GorbazGormson”