Es gibt 12 Ergebnisse für deine Suche.

Hopfologie – Pinzga Bräu Craftbock

In dieser Folge haben Thomas und Peter wieder einmal ein Bier aus der Brauerei Pinzga Bräu. Ein Bier, dass nur so vor Craft strotzt, genauer gesagt geht es um den Craft Bock. Bei Peter punktet das Bier allein schon wegen der Flasche, da er hier gerne etwas speziellere Gefäße schätzt. Und beim Thomas? Der lässt sich überraschen was denn da für ein Bock auf ihn zuspringt 😉

Hopfologie – Pinzga Bräu Phoenix aus der Asche

In dieser Folge haben Peter und ich wieder einmal ein Bier aus der Brauerei Pinzga Bräu. Von dieser Brauerei hatten wir bereits ein Pale Ale. Dieses Mal gibt es wieder ein Ale, doch das wurde unter anderem mit getorftem Malz gebraut. Zusätzlich hat es eine interessante Geschichte zur Entstehung dieses Ales. Was genau verraten wir euch in dieser Folge!

Hopfologie – Pinzga Bräu Pale Ale

Thomas Witzer Peter Z Von Tirol geht es weiter nach Salzburg. Von einer mittelständischen Brauerei sind wir wieder einmal bei einer Craftbrauerei gelandet! Dieses Mal verkosten wir ein Pale Ale von Pinzga. Ihr könnt gespannt sein, was uns da in der Flasche erwartet hat.

Hopfologie: Brewdog – ALDIPA – Jahresrückblick 2021

Was hat uns das Jahr 2021 außer dem großen C so gebracht. Unsere High und Lowlights, sowie ein paar Ausblicke auf unsere Biere im Jahr 2022. Außerdem werden wir ein sehr polarisierendes Bier aus der Craftbierszene testen und euch dazu unsere Gedanken mitteilen, ist das noch Craft auch wenn die Brauerei schon so groß ist?

Hopfologie: Vor Ort: Austrian Beer Challenge 2021

Thomas war investigativ für uns unterwegs, auf der ABC (Austrian Beer Challenge). Ich, Peter, werde Thomas dabei so einige Details herauskitzeln. Bei den vom ihm verkosteten Bieren gibt es manch eine Überraschung. Sei es was den Geschmack von Thomas betrifft als auch von den Ideen hinter den Bieren. Außerdem wurden auch noch viele Gespräche geführt. Als kleines Zuckerl gibt es auch noch ein wenig O-Ton.

Hopfologie: Brauerei Gratzer – Johann

Es gibt eine Gruppe lustiger Geschwister, alle aus der Familie Gratzer. Gar könnte man meinen es sind die Stadtmusikanten aus Hartl. Hermann der Große, Adelheid die Sture, Diana die Leise, Ludwig der

Hopfologie: Erzbräu – Single Malt Ale

In dieser Folge probieren Peter und Thomas ein sehr spezielles und, wie sich erst in der Vorbereitung herausgestellt hat, starkes Bier. Ein Trunk der für Whisky Fans gebraut wurde, das Single Malt Ale on Bruckners ErzBräu. Satte 9,9% welche nicht zu süß sein wollen und dennoch hopfige Noten bieten. Ob das machbar ist? Da mussten wir dem ganzen einfach nachgehen.

Hopfologie – Anheueser Busch Bud

Von einer kleine und feinen Brauerei im Pinzgau (Österreich) führt es uns heute zu einem wahren global Player. Peter und ich verkosten wohl eines der bekanntesten Biere der Welt, das Bud von Anheuser-Busch. Warum dieses Bier nicht mehr den Namen Budweiseru tragen darf und ob man Ähnlichkeiten mit seiner Vorlage aus Tschechien schmecken kann, erzählen wir euch in dieser Folge! Eines sei jetzt verraten, es wird eine Premiere in dieser Folge geben!

Hopfologie – Schlenkerla Märzen

In der heutigen Folge verkosten wir einen wahren Klassiker aus Deutschland. Wir kosten quasi DAS Rauchbier aus Bamberg, das Märzen von Schlenkerla. Dieses Mal verkosten aber nicht nur Peter und ich. Nein, wir haben uns zwei Gäste eingeladen und philosophieren gemeinsam über unsere Eindrücke vom Bier. Zusätzlich hat einer unserer Gäste noch einen kleinen Einspieler mitgebracht, der der Sendung ein wenig #Sprecherotik verleiht. Ein besonders Bier braucht eben auch eine besondere Folge! Zum Wohle!