DW0076 | Gach und Guad – Fleischlaberl (Fleischpflanzerl, Frikadellen, …)

avatar Thomas Witzer
avatar Peter Z

In dieser Folge frönen Peter und ich der Fleischeslust. Peter stellt uns sein Rezept der Fleischlaberl vor. Einfach aber sowas von herrlich und vor allem wieder einmal vielseitig! Ihr könnt gespannt sein. 🙂

Privatfotos Peter

Jörg Kachelmann, Markus Wadsak, Neusiedler See Schilfbrand, Fleischlaberl, Mohnzelten, Butterschnitzel, Lebzelten, Köttbular, Boulette, Inbus, Innensechskant, Bifteki, Bacon Bomb, Scotsch eggs, Gabelbissen Butterschnitzel Episode 60, Heuriger, Mayonaise Erdäpfelsalat, Erdäpfelsalat mit Essig Öl, George Motz Burgerkochbuch, Mythen Hamburger, Podcast Backhaus

Rezept Peter, Fleischlaberl

Zutaten:

  • gemisches Faschiertes, Hack 500g
  • Knödelbrot, eingeweicht 250g
  • Ei
  • 1 kl. Zwiebel, fein gehackt
  • Semmelbrösel, Paniermehl
  • Petersilie, getrocknet oder frisch
  • 1-2 EL Senf, Estragon, scharf
  • Pfeffer, Salz
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Paprikapulver, Edel süß
  • Butter
  • Pflanzenöl

Zubereitung

  • Zwiebel glasig in Butter dünsten
  • Faschiertes, Zwiebel, Ei, Petersilie, Senf, Tomatenmark, Paprikapulver, eingeweichtes Knödelbrot (auspressen nicht vergessen) mit Pfeffer, Salz abschmecken, 2-3 EL Semmelbrösel untermischen, alles zusammen gut verkneten.
  • 10 min rasten lassen.
  • mit befeuchteten Händen 4-5 cm große abgeflachte runde Laberl formen, anschließend in Paniermehl wälzen.
  • Pfanne mit 1-2 cm Pflanzenöl, Butterschmalz erhitzen (einfach ein klein Wenig in die Pfanne geben, wenn es blubbert ist das Fett heiß genug)  und die Laberl auf beiden Seiten anbraten.
  • Die Laberl im Backrohr bei 100 Grad am Grillrost nachziehen lassen, damit alle beim servieren warm sind und das Fett abtropfen kann.
  • mit Beilagen servieren, MAHLZEIT

Beilagen; Erdäpfelsalat, Kartoffelpüree, Bratkartoffeln, Reis, Buttererbsen, Letscho, Cremespinat, Tomatensoße